UMG PRO-Serie:
Die neue Generation

Modernste Technik – funktionelles Design

Die neue PRO-Serie vereint modernste Technik mit herausragenden Funktionen und ansprechendem Design. Die höhere Funktionsvielfalt und umfangreiche Darstellungsweisen ermöglichen es, Messdaten und Messergebnisse leichter zu analysieren und zu interpretieren.
Mit Hilfe der vorinstallierten Janitza-APPs können Daten verarbeitet, visualisiert und analysiert werden. Das Ampelprinzip macht z.B. komplizierte Power Quality-Analysen für jedermann verständlich.

Ihr Nutzen

  • Funktionserweiterung der Janitza Messgeräte durch hauseigene APPs
  • Integrierte automatische Analyse von PQ-Messwerten gemäß internationaler Normen mittels Ampelanzeige
  • Darstellung der wichtigsten Parameter (Status, Verbrauch, Events und PQ) direkt auf der Startseite der Geräte-Homepage
  • Darstellung verfügbarer APPs und deren Funktionen über das APP-Management
  • Redundanz – 100%ige Sicherheit der Messdaten im Gerätespeicher
  • Wichtigste Informationen auf einen Blick durch QR-Code

HARDWARE UND SOFTWARE
IN PERFEKTER KOMBINATION

Im Zeitalter großer Datenmengen, die unter dem Synonym „Big Data“ zusammengefasst werden, ist die reine Datenaufnahme durch eine Messtechnik nicht mehr ausreichend.
Eine enge Verzahnung der Janitza-UMG-Messgeräte mit der Visualisierungssoftware GridVis® sowie den Softwareerweiterungen (APPs) bietet eine optimale Voraussetzung für eine effiziente Messdatenanalyse. Eine offene und leicht integrierbare Kommunikationsarchitektur wird von Janitza schon lange gelebt und ist Vor aussetzung für die Anforderungen von Industrie 4.0 und dem Internet of Things (IoT).
Um in Zukunft den Anforderungen modernster Prozesse gemäß Industrie 4.0 zu entsprechen, gehören integrierte Erweiterungen der Gerätesoftware (APPs), ebenso wie eine einfache Integration in übergeordnete Systeme (z.B. APP Push Dienst) zu den Kernelementen der Janitza PRO-Serie.

UMG 512-PRO

UMG 509-PRO

UMG 605-PRO

UMG 604-PRO

APPs – Smarte Funktionserweiterungen
direkt „on Board“

Mit Hilfe von APPs werden die Janitza-Messgeräte um neue Funktionen erweitert. Alle APPs können mit dem Geräte-Manager (Bestandteil der GridVis®) und über Ethernet angeschlossene Geräte übertragen werden – auf nur ein Gerät oder simultan auf mehrere Messgeräte.
Janitza stattet die PRO-Serie mit APPs aus, um die Leistungsfähigkeit der Messgeräte zu erhöhen. Durch die Verbindung der Messgeräte, APPs und Software sind die Messdaten leichter interpretierbar und stehen dem Nutzer jederzeit und an jedem Ort zur Verfügung. Zeit- und kostenintensive manuelle Berechnungen werden somit vermieden.
Die APPs erweitern z.B. die Analyse- und Visualisierungswerkzeuge, mit denen Spannungsereignisse gemäß „IEC 61000-2-4“ und auch „EN 50160“ analysiert und auf der geräteeigenen Homepage wiedergegeben werden können. Einfache Darstellungsmöglichkeiten (z.B. Ampelfunktion) machen Fehler frühzeitig sichtbar. So kann zeitnah eingegriffen und Betriebsprozesse können unterbrechungsfrei fortgeführt werden.
Zudem ist es möglich, weitere Funktionsmodule zu implementieren, die Grenzwerte überwachen und Störmeldungen per EMail versenden.

Downloads

Produktprospekte
Janitza UMG PRO-Serie

PowerPoint Präsentation
Janitza UMG PRO-Serie

Menü